Auftakt

Ensemble
Programme

Hören
Sehen
Erleben

Kontakt

Bärbel Bühler, geboren in Stuttgart, studierte Oboe an der Hochschule der Künste Berlin bei Prof. Birgit Schmieder und bei Prof.Ingo Goritzki an der Hochschule für Musik Stuttgart. Zwischen 1996 und 2015 war sie als Solo-Oboistin der Brandenburger Symphoniker am Brandenburger Theater engagiert. Seit 2013 ist sie freischaffend tätig und spielt als Gast u.a. beim NDR Elbphilharmonie Orchester Hamburg und den Münchner Philharmonikern. Sie ist Gründungsmitglied des Berliner Oboenquartetts und konzertierte in verschiedenen Formationen in Europa, Afrika, Asien und Lateinamerika. Seit 2013 widmet sich Bärbel Bühler auch der therapeutischen Wirkung von Musik und arbeitet als Gestalttherapeutin in Berlin.